Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2022

Prof. Dr. Elisabeth Cheauré. Kirche und Staat in Russland. Zu einem problematischen Verhältnis

17. Oktober, 19:30
Gemeindehaus St. Caecilia, Urbansaal, Hauptstr. 42
Freiburg, 79104
Google Karte anzeigen

Man ist fassungslos vor der Tatsache, dass insbesondere die Orthodoxe Kirche Russlands den Krieg gegen die Ukraine rechtfertigt. Vor allem der „Patriarch von Moskau und der ganzen Rus“, Kirill I. schockiert mit entsprechenden Aussagen und Predigten. Im Vortrag wird auf Hintergründe eingegangen und versucht zu erläutern, warum man hier – neben den Kriegsereignissen selbst – auch von einem fundamentalen Kulturkampf sprechen muss.

Erfahren Sie mehr »

Stimmen aus dem Exil – Marina Zwetajewa zu Ehren. Konzert und Lesung mit Sergej Tchirkov und Ilma Rakusa

22. Oktober, 19:30
Humboldtsaal, Humboldtstraße 2
Freiburg, 79098
Google Karte anzeigen
20€

Benefizveranstaltung zugunsten der Ukraine-Hilfe Kultur im Freiburger Hof und das Zwetajewa-Zentrum für russische Kultur an der Universität Freiburg e.V.  bieten gemeinsam eine weitere Veranstaltung in der Reihe „Das andere Russland“ an. Die Reihe, die nach Angriff Russlands auf die Ukraine ins Leben gerufen wurde zielt u.a.  auf den Dialog mit den russischsprachigen Kulturschaffenden, die sich gegen das Putin-Regime stellen. Die Veranstaltung fokussiert Schicksale der russischen Emigration einst und heute: Nach der Oktoberrevolution von 2017 flüchtete auch Marina Zwetajewa, eine der…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2022

Konzert I „Solidarité Ukraine“

14. Dezember 2022, 19:00 - 12. April 2023, 19:00
Centre Culturel Français Freiburg e. V., Münsterplatz 11
Freiburg, 79098
Google Karte anzeigen

Interkulturelle Brücken schlagen mit Musik – Am Abend des 14. Dezembers spielen der russische Pianist Nikita Mndoyants und der ukrainische Violinist Volodymyr Pogoretsky zusammen französische, deutsche und ukrainische Werke. Kurz nach Beginn des Krieges gegen die Ukraine sind die beiden jungen, hochkarätigen Künstler nach Europa gekommen, um hier die Ruhe zu finden, die sie für die Entwicklung und Ausübung ihrer Kunst benötigen. Heute im Elsass und in der Schweiz wohnend, ist es die Musik, die Mndoyants und Pogoretsky zusammengebracht hat.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Powered by WordPress. Designed by WooThemes