Zeichen der Zukuknft. Ost-West: Dialoge und Perspektiven.

Winter 2023-2024

VIKTOR JEROFEJEW. DER GROSSE GOPNIK
Lesung in russischer Sprache mit deutscher Übersetzung

Prof. Dr. Klaus Mangold. Zentralasien Eine Region im Aufbruch.

GERD KOENEN. IM WIDERSCHEIN DES KRIEGES. Nachdenken über Russland

DR. NINA FRIESS. ZWISCHEN SOWJETISCHER TRADITION UND DEKOLONIALISIERUNG. Kasachstans zeitgenössische Literaturlandschaft

PROF. DR. LEONID LUKS. GEGEN DEN WESTEN.
Aleksandr Dugin und die Fortsetzung der eurasischen Idee

Zeichen der Zukuknft. Ost-West: Dialoge und Perspektiven.

Sommer 2023

Ekaterina Schullmann. Kognitive Verzerrungen, Propaganda und öffentliche Meinung in Russland 2024 – 2023

Elisabeth Cheauré. Russland und Europa. 24.06.2023 (mit russischen Untertiteln)

Irina Scherbakowa und Ljudmila Ulitzkaja. Über das Erinnern

Das andere Russland. Zeichen der Zukunft

blank

Alexej Zherebin: Kulturvermittlung in unruhigen Zeiten. Das Leben und Wirken des professor Fjodor Braun

Elisabeth Cheauré. Kirche und Staat in Russland

blank

Karin van Mourik: Sogkräfte. Mein Leben zwischen Deutschland und Russland.

blank

Viktor Jerofejew: Enzyklopädie der russischen Seele

Das andere Russland. Sommer 2022

Russisches Kriegsschiff … dich!” Kunst und der Krieg in der Ukraine. Dr Elena Korowin

blank

Michail Schischkin. Die (Ohn)macht der Kultur

blank

Andrei Soldatov und Irina Borogan. „Landsleute“

100 Jahre Rapallo Vertrag. Positionen, Konflikte, Chancen

blank

Prof. Dr. Jan Eckel: Rapallo und die Suche nach der internationalen Nachkriegsordnung

blank

Podiumsdiskussion: Modell oder Bürde?

blank

Prof. Dr. Jörn Leonhard: Nach Versailles und jenseits von Genf

blank

Prof. Dr. Dietmar Neutatz: Geist oder Gespenst? “Rapallo” als Mythos und Chiffre

Ringvorlesung Ukraine

blank

Heinrich Kirschbaum: Belarus und die Ukraine: Gemeinsame und getrennte Wege zur Freiheit

Michel Abeßer, Dietmar Neutatz: Ukrainer und Russen – historische Einordnungen

blank

Viktoriya Sereda: Identity-Building and Sense of Belonging in Ukraine

blank

Juliane Besters-Dilger, Achim Rabus: Das Ukrainische: Sprache, Politik, Identität

Russische Kulturtage 2021

Prof. Dr. Elisabeth Cheauré: Dostoevskij FrauenBilder Kurzvortrag mit Screening des Films „Polyphonie Frauen und Dostoevskij“

Prof Dirk Kemper: lechts und rinks kann man leicht velwechsern

Dr Regine Nohejl: Dostoevskij der Spieler Vortrag und Filmscreening

Prof Aleksej Zerebin: Wie viel Freiheit erträgt der Mensch Zu Dostoevskijs Europa Kritik

de_DEDE