Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

GEORGISCHES LATENIGHT-DINNER

19. Juli, 21:00

SUMMER STAGE – OPEN AIR VOR DEM THEATER

blankWas ist an der georgischen Tischkultur so besonders? Die Supra (Festtafel) in Georgien ist ohne wunderbares Essen und ohne Wein unvorstellbar, genauso wie das Trinken ohne Trinksprüche. Die 8000-jährige georgische Weintradition hat einen entsprechenden Tradition Umgang mit den der Trinksprüchen hervorgerufen, eine Tradition, die bis heute gepflegt wird und bestimmten Regeln folgt. Dabei alles richtig zu machen, ist eine Kunst. Ohne Tamada (Zeremonien- Meister), der diese Kunst beherrscht und die Trinksprüche vorträgt, ist eine Festtafel in Georgien genau so wenig möglich wie ohne Musik. Am besten erleben Sie die Supra in Georgien. So lange aber Sie noch hier sind, kann Feiern auf Georgisch auf der Open Air Bühne geübt werden. Das Streichquartett von Mittgliedern des Philharmonischen Orchesters wird zusammen mit einer Trinkspruchmeisterin (Maia Koberidze) das Publikum durch die einzigartige Tradition eines Georgischen Festes begleiten.

Nehmen Sie genug Taschentücher mit. Vielleicht werden Sie so berührt, dass Sie Ihre Tränen nicht zurückhalten können! „Glückstränen“ sind auch eine unverzichtbare Tradition der georgischen Supra!

Eintritt frei

Details

Datum:
19. Juli
Zeit:
21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Zwetajewa-Zentrum an der Universität Freiburg e.V.
Theater Freiburg

Veranstaltungsort

Summer Stage / Theatervorplatz
Bertoldstraße 46 Freiburg 79098 Google Karte anzeigen
de_DEDE