Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BLICKE NACH OSTEUROPA. “Freiburg hat mich bezaubert…” Maxim Gorki – fällt aus –

15. Juni, 19:00

6€

Konzert- und Vortragsreihe 2020 in Kooperation mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Emmendingen.

Maxim Gorki und seine “Eiserne Frau” in Günterstal.
Vortrag von Frau Prof. Dr. Elisabeth Cheauré, Professorin für Slawistik an der Universität Freiburg.

Der bekannte Schriftsteller Maxim Gorki (1868 – 1936) lebte 1923 einen Sommer lang in Freiburg-Günterstal, von wo aus er nicht nur seine schriftstellerische Projektevorantrieb, sondern auch eingastfreundliches Hausmit vielen prominenten Gästen unterhielt.
Im zentrum des Vortragsstehen aber weniger die zahlreichen Anekdoten aus dieser Zeit, sondern vielmehr Gorkis Blick auf Deutschland, die Deutschen und Freiburg in der spannungsreichen Zeit der Weimarer Republik.

Details

Datum:
15. Juni
Zeit:
19:00
Eintritt:
6€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Kulturkreis Emmendingen
Website:
http://kulturkreis-em.de/

Veranstaltungsort

Altes Rathaus Emmendingen
Marktplatz 1
79312 Emmendingen, + Google Karte anzeigen