Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

November 2019

Павел Нерлер: Черта еврейской оседлости и русская литература. Pavel Nerler: Der „Ansiedlungsrayon“ und die russische Literatur

7. November, 18:30
Israelitische Gemeinde Freiburg
Nussmannstraße 14, 79098 Freiburg, + Google Karte

Veranstaltung findet in russischer Sprache statt Павел Нерлер: Черта еврейской оседлости и русская литература Unter „Ansiedlungsrayon“ versteht man ein seit 1791 existierendes Sondergebiet des Russischen Reiches. Dieses Gebiet war für einen legalen und ständigen Aufenthalt russischer Juden vorgesehen – ein Gegenentwurf zu den so genannten „Kerngebieten“ Russlands, wo Juden nur mit Sonderstatus wohnberechtigt bzw. toleriert waren, darunter Handwerker und Kaufleute bestimmten Grades, Akademiker und einige andere Berufs- bzw. Statusgruppen. Der „Ansiedlungsrayon“ muss einerseits als Zeichen des staatlichen Antisemitismus im Russischen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren