Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Prof. Elisabeth Cheauré und Nadja Odeh, SWR 2. Cancel Culture – Cancel Science? Der russische Angriffskrieg und seine Folgen für Kultur und Wissenschaft

3. August, 19:30

Cancel Culture – Cancel Science? Der russische Angriffskrieg und seine Folgen für Kultur und Wissenschaft

Welche Folgen der Krieg indes auf die kulturellen und wissenschaftlichen Beziehungen zu Russland hat, wird in einem Gespräch von SWR2-Redakteurin Nadja Odeh mit der Slawistin Professor Dr. Elisabeth Cheauré am 3. August um 19.30 Uhr erörtert. Sie leitet das Zwetajewa-Zentrum für russische Kultur in Freiburg und ist seit Jahren eng auf wissenschaftlicher Ebene mit der russischen Kultur verbunden. Und so berichtet sie, wie weitreichend die Konsequenzen auch in diesem Bereich sind.

Falls Sie Zeit und Lust haben, am Mittwoch, 3.8.2022, nach Baden-Baden zu kommen, lädt Frau Cheauré Sie von 16-18 Uhr zu einer kurzen Führung in das neu gestaltete Muße-Literaturmuseum in der Baden-Badener Stadtbibliothek ein. (Luisenstraße 34, 76530 Baden-Baden) Die Anreise erfolgt individuell. Für die Planung melden Sie sich bitte bis 2.8.2022 direkt bei Frau Cheauré an:

elisabeth.cheaure@slavistik.uni-freiburg.de

Details

Datum:
3. August
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.baden-baden.de/buergerservice/news/sommerdialoge-gehen-in-die-zweite-woche_13768/

Veranstalter

Baden-Badener Sommerdialoge

Veranstaltungsort

Kulturhaus LA8 · Kristallsaal
Lichtentaler Allee 8
Baden-Baden, 76530
Google Karte anzeigen