Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Modell oder Bürde? Rapallo und die schwierige Historie deutsch-russischer Beziehungen

30. Mai, 20:00

Podiumsdiskussion

100 Jahre Rapallo-Vertrag. Deutsch-russische Beziehungen auf dem Prüfstand

Kooperationsveranstaltung von Zwetajewa-Zentrum, Historischem Seminar, West-Ost-Gesellschaft Südbaden, Joseph-Wirth-Stiftung e.V., Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und kulturelle Identität – Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext“ und Graduiertenkolleg 2571 „Imperien“

blankDie russisch-deutschen Beziehungen sind schon seit Jahren angespannt und befinden sich gegenwärtig auf einem Tiefpunkt. Gerade in dieser Situation ist es sinnvoll, die Frage zu stellen, was der Vertrag von Rapallo heute für uns bedeutet und welche Lehren sich aus der Erfahrung von hundert Jahren ziehen lassen. Kann der Rapallo-Vertrag von 1922 als Muster für einen Entspannungsprozess und für wirtschaftliche und kulturelle Kooperationen über politische Gegensätze hinweg dienen, oder stellt er eine historische Belastung dar? Ist seine Grundidee bilateraler deutsch-russischer Zusammenarbeit auf der Basis gemeinsamer Interessen auf die Gegenwart übertragbar? Können die Erfahrungen aus der Rapallo-Politik zur Lösung heutiger Konflikte beitragen?

 

 

 

Moderiert von dem Journalisten Heinz Siebold

diskutieren auf dem Podium:

Prof. Dr. Elisabeth Cheauré, Professorin für Slavische Philologie und Gender Studies, Vorsitzende des Zwetajewa- Zentrums

Dr. h.c. Gernot Erler, ehem. Staatsminister und Russland-Beauftragter der Bundesregierung, Vorsitzender der West-Ost- Gesellschaft Südbaden

Dr. Ulrike Hörster-Philipps, Historikerin, Vorsitzende der Joseph-Wirth-Stiftung e.V.

Prof. Dr. Dietmar Neutatz, Historiker, Professor für Neuere und Osteuropäische Geschichte

Die Veranstaltung wird gestreamt unter:
https://uni-freiburg.cloud.panopto.eu/Panopto/Pages/Viewer.aspx?id=99d6dd90-3c5b-4d75-93e5-ae5f00d017b2

Den Flyer finden Sie hier

 

Details

Datum:
30. Mai
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.zwetajewa-zentrum.de/wp-content/uploads/2022/04/Flyer_Rapallo-Vertrag.pdf

Veranstalter

Zwetajewa-Zentrum für russische Kultur an der Universität Freiburg e.V.
GRK 1956
Universität Freiburg
West-Ost-Gesellschaft Südbaden e.V.
Joseph-Wirth-Stiftung e.V.

Veranstaltungsort

Universität Freiburg, Hörsaal 1010
Platz der Universität 3
Freiburg, 79098
Google Karte anzeigen