Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DIE SANFTE (KROTKAYA). Drehbuch & Regie: Sergei Loznitsa

24. November, 19:30

DIE SANFTE (KROTKAYA) 

Drehbuch & Regie: Sergei Loznitsa 

Frankreich/Deutschland/Litauen/Niederlande 2017, 143 Min., russ. OmU  

Nach der gleichnamigen Erzählung von Dostojewski: Eine Frau, die alleine am Rande eines russischen Dorfes lebt, erhält eines Tages ein angeblich unzustellbares Paket zurück, das sie an ihren Ehemann im Gefängnis gesandt hat. Auf der Suche nach einer Erklärung macht sie sich auf – in einen abgelegenen Teil des Landes, zum Gefängnis, wo alle Regeln von Anstand und Moral außer Kraft gesetzt scheinen. Sie trotzt Gewalt und Demütigungen und zeigt sich zu allem entschlossen, um Gerechtigkeit zu erlangen. 

“Beißend ironisch ist der Titel des dritten Spielfilms von Sergei Loznitsa, einem in der ehemaligen UdSSR geborenen Ukrainer, der seit langem in Berlin lebt und den politischen und vor allem moralischen Verfall Russlands aus der Ferne analysiert. Schon immer kritisch, aber noch nie so schonungslos wie in „Die Sanfte“, dem besten Film des Cannes-Wettbewerbs 2017” programmkino.de  

 

Details

Datum:
24. November
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kommunales Kino
Zwetajewa-Zentrum für russische Kultur an der Universität Freiburg e.V.

Veranstaltungsort

Kommunales Kino
Urachstraße 40
Freiburg, 79102
Google Karte anzeigen