Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Valery Gergiev & Daniel Hope. Werke von Debussy, Prokofjew und Dmitri Schostakowitsch

7. Juli, 17:00 - 20:00

19€ - 130€

Der Geiger Daniel Hope gilt als Bewahrer des Erbes Yehudi Menuhins. Er interpretiert das Violinkonzert Nr. 2 von Sergej Prokofjew. Nach der Pause erklingt die mächtige siebte Sinfonie von Dmitri Schostakowitsch – die “Leningrader”.

Claude Debussy
Prélude à l’après-midi d’un faune

Sergej Prokofjew
Violinkonzert Nr. 2 g-Moll op. 63

Dmitri Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 60 „Leningrader“

Um 15:40 Uhr findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag dauert etwa 20 Minuten und wird um 16:10 Uhr wiederholt. Gegen eine Gebühr von € 5 haben Sie beim telefonischen Kartenkauf die Möglichkeit, einen Sitzplatz im Einführungsraum zu reservieren. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen verfallen mit Vortragsbeginn.

Details

Datum:
7. Juli
Zeit:
17:00 - 20:00
Eintritt:
19€ - 130€
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.festspielhaus.de/veranstaltungen/valery-gergiev-daniel-hope

Veranstaltungsort

Festspielhaus Baden-Baden
Beim Alten Bahnhof 2
76530 Baden-Baden, + Google Karte
Website:
info@festspielhaus.de