Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Emmendinger Lesenacht – Blick nach Ost

22. September, 20:00 - 22:00

Lesungen im Jüdischen Museum, im Jüdischen Gemeindehaus, Lenzhäuschen und im Museum im Markgrafenschloss

Unter dem Titel »Blick nach Ost« findet am Samstag, 22. September, die 18. Emmendinger Lesenacht in Zusammenarbeit mit der Stadt Emmendingen und der Buchhandlung Sillmann am Schlossplatz statt. Auftakt ist um 20 Uhr im Schlosskeller. Anschließend beginnen die Lesungen: Franz Tewes liest aus Jens Mühling »Mein russisches Abenteuer« (Mikwe/Jüdisches Museum); Thomas Arnold liest aus Jaroslav Kálfar »Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt« (Mikwe/Jüdisches Museum); Petra Leppertinger liest aus Elvira Dones »Hana« (Lenzhäuschen); Julia Senn liest aus Wladimir Kaminer: »Onkel Wanja kommt: Eine Reise durch die Nacht« (Museum im Markgrafenschloss). Bereits von 10 bis 16 Uhr findet in der Buchhandlung Sillmann »Ein Fest für Räuber Hotzenplotz« statt. Der Eintritt ist frei. Ottfried Preußler würde in diesem Jahr seinen 95. Geburtstag begehen. Aus diesem Anlass wird seine wohl bekannteste Figur, der »Räuber Hotzenplotz« gefeiert. Kinder können ihre Lieblingsszene malen oder sich als Seppel, Kasperl oder Petrusilius Zwackelmann verkleiden. Die schönsten Bilder und Kostüme werden prämiert.

Veranstaltungsort

Schlossplatz Emmendingen
Schlossplatz 1
79312 Emmendingen, Deutschland + Google Karte

Powered by WordPress. Designed by WooThemes