Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Gewöhnliche im Außergewöhnlichen – ein Marionetten-Galakonzert

20. Juli 2019, 20:15 - 22:15

6€ – 15€

21. Internationales Literaturforum Badenweiler
Literarisches Museum Badenweiler „Tschechow-Salon“ und Deutsche Tschechow-Gesellschaft (DTG)

Literarische Fundamente und Findlinge

Neue und alte Namen im Internationalen Literaturforum

Exklusives Gastspiel des Staatl. Akad. Obraszow-Puppentheaters Moskau, des berühmtesten Marionettentheaters Russlands

Exklusives Gastspiel des Staatlichen Akademischen Obraszow- Puppentheaters aus Moskau, gefördert durch das Programm des Russischen Kulturministeriums „Russische Theatersaison in Deutschland 2019“. – Sein erstes begeisterndes Badenweiler- Gastspiel gab das bekannteste Puppentheater Russlands, dessen Gründer Sergej Obraszow ein Schüler Konstantin Stanislawskis war, zum 150. Geburtstag Tschechows 2010.
Nun, beim dritten Gastspiel, werden mit den teils lebensgroßen Stabpuppen alle künstlerischen Register gezogen.
Die atemberaubenden Abenteuer des Lügenbarons Münchhausen, die auch in Russland spielen, schlagen dabei eine verblüffende Brücke zwischen unseren Ländern.

Details

Datum:
20. Juli 2019
Zeit:
20:15 - 22:15
Eintritt:
6€ – 15€
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.literaturmuseum-tschechow-salon.de; www.deutsche-tschechow-gesellschaft.de

Veranstalter

> das Literarische Museum Badenweiler “Tschechow-Salon”
Deutsche Tschechow-Gesellschaft (DTG)

Veranstaltungsort

Badenweiler, René-Schickele-Saal, Kurhaus
Schlossplatz,
79410 Badenweiler, + Google Karte anzeigen
Telefon:
+49-(0)7632-799-300
Website:
www.badenweiler.de; www.gemeinde-badenweiler.de