Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

November 2019

Doppelausstellung: Sven Johne, LIEBER WLADIMIR PUTIN, Video Works / Hun-Kyu-Kim, Big Picture: ANOTHER UNIVERSE FROM THE PAST, Paintings

6. November, 19:00
E-Werk
Haslacher Straße 41, 79115 Freiburg, + Google Karte

Sven Johne, Lieber Wladimir Putin, Video Works Rahmenprogramm: Mi 6. November 2019 um 19 Uhr: "Herausforderung Demokratie" Screening What is Democracy (2018) von Astra Taylor und Diskussion Im Zentrum von Sven Johnes Präsentation steht die Video-Installation Lieber Wladimir Putin (2017). Der pensionierte, fiktive Protagonist Peter Bittel bereitet sich darin auf eine Videobotschaft an Wladimir Putin vor. Während er sich rasiert, wäscht und kleidet, führt er ein Selbstgespräch auf Russisch. Im inneren Monolog erzählt er von seiner glorreichen Vergangenheit als DDR…

Mehr erfahren »

Russian Urban Art: History and Conflicts. Vortrag und Publikumsdiskussion mit Igor Ponosov

7. November, 19:30
Kulturaggregat
Hildastraße 5, 79102 Freiburg im Breisgau, + Google Karte

Bild: Igor Ponosov Vortrag und Publikumsdiskussion mit Igor Ponosov In englischer Sprache Das Buch "Russian Urban Art: History and Conflicts" hat einen essayistischen Charakter. Der Autor, Igor Ponosov, untersucht die künstlerische Kraft der russischen Street Art vor dem Hintergrund ihrer historischen Entwicklung. Seine Recherchen beginnen bei der Avantgarde-Bewegung der frühen 1920er Jahre und umfassen Nonkonformismus, Aktionismus, Graffiti und schließlich die Street Art des 21. Jahrhunderts. Der Text prüft das Potenzial der Urban Art in Russland sowohl anhand einzelner Beispiele als…

Mehr erfahren »

Skulpturen und Videoarbeiten

16. November, 18:00
E-Werk Kabuff
Eschholzstraße 77, 79106 Freiburg, + Google Karte
kostenlos

Bild: E. Artemenko Vernissage: 16.11.2019 um 18:00 Uhr Kunstausstellung geöffnet: 16.11. - 24.11.2019 Öffnungszeiten: Do/Fr 17–20 Uhr, Sa 14–20 Uhr, So 14–18 Uhr Elena Artemenko ist eine renommierte Moskauer Videokünstlerin und Bildhauerin. Im Herbst 2019 arbeitet sie auf Einladung des Kulturamtes der Stadt Freiburg und des Zwetajewa-Zentrums im Atelier des Kunsthauses L6. Die dort hergestellten Marmorarbeiten werden im experimentellen Kunstraum Kabuff im E-Werk ausgestellt. Bei der Vernissage am 16.11 werden ausgewählte Videoarbeiten der Künstlerin präsentiert. Besessenheit, borderline-ähnliche Zustände, Alltagsrituale, verbale…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren