Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tanja Penter (Heidelberg): Behinderten- und Krankenmorde im Zweiten Weltkrieg unter deutscher Besatzung und ihre juristische Verfolgung in der Nachkriegssowjetunion

3. Juli 2018, 18:00 - 20:00

Details

Datum:
3. Juli 2018
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Lehrstuhl für Neuere und Osteuropäische Geschichte
Website:
https://portal.uni-freiburg.de/osteuropa

Veranstaltungsort

Kollegiengebäude IV, Raum 4429
Rempartstraße 15
Freiburg, 79098