Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Humboldts Reise im Russischen Reich 1829

27. Juni, 18:00 - 20:00

Zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt (geb. 14.September 1769) lädt die Gesellschaft für Geographie und Ethnographie Freiburg zu einem Vortragsabend mit zwei Kurzvorträgen ein:

Prof. Dr. Gregor C. Falk (Pädagogische Hochschule Freiburg)

Alexander von Humboldt – ein liberaler Ökologe

Prof. Dr. Jörg Stadelbauer (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Institut für Umweltsozialwissenschaften und Geographie – Humangeographie –)

Humboldts Reise im Russischen Reich 1829

Humboldts zweite große Reise steht hinsichtlich der Dauer und der schriftlichen Aufarbeitung deutlich hinter der Amerikareise zurück. Sie gewinnt jedoch besonderes Interesse durch den politischen Rahmen, in dem sie erfolgte und in dem sich Humboldt forscherische Freiräume zu schaffen verstand

Details

Datum:
27. Juni
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Universität, Kollegiengebäude III, Hörsaal 3118
Platz der Universität 3
79098 Freiburg, + Google Karte