Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Wissenschaft

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April 2017

Margarethe Zimmermann (Jena): Zwischen Geschichtspolitik und ‘Histotainment’. Die Sowjetunion in der russisch-orthodoxen Erinnerung im Fernen Osten Russlands

24. April 2017, 18:15 - 19:45
Kollegiengebäude IV, Raum 4429
Rempartstraße 15, 79098 Freiburg, + Google Karte

Veranstalter: – Universität Freiburg, Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte – Osteuropa-Gesellschaft, Zweigstelle Freiburg

Mehr erfahren »

Juni 2017

Jörg Ganzenmüller (Jena): Stasi-Knast vs. Ort der Friedlichen Revolution: Der Streit um die Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt

1. Juni 2017, 18:15 - 19:45
Hörsaal 1009
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Veranstalter: – Universität Freiburg, Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte – Osteuropa-Gesellschaft, Zweigstelle Freiburg

Mehr erfahren »

Daniel Leese, Dietmar Neutatz: Stalin und Mao: Der Kult um die großen Führer

21. Juni 2017, 18:30
Historisches Kaufhaus
Münsterplatz 24, 79098 Freiburg, + Google Karte

Sie haben Millionen Menschen auf dem Gewissen, aber in Russland und China werden die beiden Diktatoren heute noch (oder wieder) von vielen als die größten Gestallten in der Geschichte des Landes verehrt. Der Schrecken und die Verbrechen ihrer Herrschaft werden ausgeblendet und verharmlost. Wie ist das zu erklären? Weitere Informationen: – Freiburger China-Gespräche 2017 – Mitteilung aus dem Magazin erleben & mitmachen: Zwischen Furcht und Führerkult Veranstalter – China Forum Freiburg e.V. – Sonderforschungsbereich „Helden - Heroisierungen - Heroismen“ –…

Mehr erfahren »

Gernot Erler, Gu Xuewu: Chinas „Neue Seidenstraße“ und Putins „Große Eurasische Partnerschaft“ – Wege in eine neue Weltordnung?

23. Juni 2017, 20:00
Hörsaal 1099
Universität Freiburg, Platz der Universität 3, Kollegiengebäude I, 79098 Freiburg, + Google Karte

Anmeldung erbeten bei christine.strecker@fwtm.de Weitere Informationen Veranstalter – China Forum Freiburg e.V. – Konfuzius-Institut an der Universität Freiburg e.V. – West-Ost-Gesellschaft Südbaden e.V.

Mehr erfahren »

Maria Lipman, Mariika Semenko, Irina Sherbakova, Prof. Dr. Dietmar Neutatz: Haben wir Russland provoziert? Innenansichten zur russlandpolitischen Debatte in Deutschland

28. Juni 2017, 20:00
Hörsaal 1199
Universität Freiburg, Platz der Universität 3, Kollegiengebäude I, 79098 Freiburg, + Google Karte
Mehr erfahren »

Dr. Michael Schippan (Wolfenbüttel): Nikolaj Karamzin (1766-1826) – ein „russischer Europäer“

29. Juni 2017, 18:00
Raum 01011 (1. OG)
Universität Freiburg, Werthmannstr. 8, Rückgebäude, 79098 Freiburg, + Google Karte
Mehr erfahren »

Juli 2017

Prof. Dr. Ada Raev (Bamberg): „Urteile über das unbekannteste Volk von Europa“ – Zur Rezeption russischer Kunst in Deutschland um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert

19. Juli 2017, 18:15
Raum 01011 (1. OG)
Universität Freiburg, Werthmannstr. 8, Rückgebäude, 79098 Freiburg, + Google Karte
Mehr erfahren »

September 2017

Immortalismus. Werden wir irgendwann ewig leben? (Vortrag und Gespräch)

20. September 2017, 19:00
Kunstverein Freiburg
Dreisamstraße 21, 79098 Freiburg, + Google Karte

kunst wissenschaft Vortrag von PD Dr. O. Müller (Freiburg)

Mehr erfahren »

Oktober 2017

Elisabeth Cheauré, Petra Höddinghaus: Eine lange Spur der russischen Revolution in Freiburg: Der „Russische Chor“ an der Universität

6. Oktober 2017, 8:00 - 17:00
Uniseum
Bertoldstraße 17, 79085 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Musik

Mehr erfahren »

„ausgesprochen Meckelhalle – mit Pawellek“ 100 Jahre russische Revolution – was ist ihr Vermächtnis, wie wirkt sie heute nach? (Gespräch)

9. Oktober 2017, 19:30
Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
Kaiser-Joseph-Str. 186 –192, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Eintritt frei / Anmeldung erforderlich: veranstaltungen@ sparkasse-freiburg.de

Mehr erfahren »

Immortalismus. Transhumanistische Visionen der Unsterblichkeit (Gespräch mit der Künstlerin Lina Hermsdorf)

11. Oktober 2017, 19:00
Kunstverein Freiburg
Dreisamstraße 21, 79098 Freiburg, + Google Karte

kunst wissenschaft

Mehr erfahren »

Fällt aus: 1917 und das Jahrhundert des Kommunismus (Vortrag)

16. Oktober 2017, 20:15
Aula der Universität Freiburg
Platz der Universität 3, 79098 , + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Dr. Gerd Koenen

Mehr erfahren »

„Sterbliche aller Länder, vereinigt euch!“ – Russische Projekte zur Überwindung des Todes, 1900 –1930 (Vortrag)

17. Oktober 2017, 19:00
Kunstverein Freiburg
Dreisamstraße 21, 79098 Freiburg, + Google Karte

wissenschaftkunst Vortrag von Prof. Dr. Michael Hagemeister (Bochum)

Mehr erfahren »

Elisabeth Cheauré: Kunst der Revolution – Revolution der Kunst (Vorlesungsreihe)

18. Oktober 2017, 18:15
Hörsaal 1221
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vorlesungsreihe von Prof. Dr. Elisabeth Cheauré

Mehr erfahren »

Vierte Lörracher Osteuropa-Tage

23. Oktober 2017, 19:30 - 26. Oktober 2017, 19:00

Genauere Informationen finden sich in der Broschüre (PDF)

Mehr erfahren »

Die USA 1917: der Kriegseintritt als Belastungsprobe für die demokratische Nation

23. Oktober 2017, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Dr. Heike Rausch

Mehr erfahren »

Utopie und Wirklichkeit. Die russische Avantgarde und das Bauhaus (Vortrag von Michael Baumgartner)

26. Oktober 2017, 20:15
Hörsaal 1010
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft

Mehr erfahren »

Das Lutherjubiläum 1917 (Vortrag von Willi Oberkrome)

30. Oktober 2017, 20:00
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft

Mehr erfahren »

November 2017

Die Rückkehr des Hungers nach Mitteleuropa: Der „Steckrübenwinter“ 1916/17 und die Kriegswirtschaft

6. November 2017, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Prof. Dr. Dr. Franz-Joseph Brüggemeier

Mehr erfahren »

Eröffnung der Internationalen Konferenz „100 Jahre Russische Revolutionen – Spurensuche in Deutschland und Europa“

8. November 2017, 17:30
Kommunales Kino
Urachstraße 40, 79102 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft (Interne Veranstaltung für geladene Gäste)

Mehr erfahren »

„100 Jahre Russische Revolutionen – Spurensuche in Deutschland und Europa“ (Internationale Konferenz)

9. November 2017, 9:30 - 17:00
Veranstaltungssaal UB
Platz der Universität 2, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Das Internationale Graduiertenkolleg nimmt die russischen Revolutionen im Februar und Oktober 1917 zum Anlass, sich der Rezeption der Revolution(en) in Deutschland und dem übrigen Europa zu widmen. Eintritt: frei, Anmeldung erforderlich

Mehr erfahren »

Wolfgang Engler (Berlin): Revolution ohne Umsturz? Kritik postkapitalistischer Szenarien“

11. November 2017, 11:15
Veranstaltungssaal UB
Platz der Universität 2, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft

Mehr erfahren »

Ernst Volland: Die ersten 100 Jahre des russischen Fotografen Jewgeni Chaldej

13. November 2017, 20:00
Kommunales Kino
Urachstraße 40, 79102 Freiburg, + Google Karte
5€ - 7€

Wissenschaft Vortrag mit Originalfotos Telefonische Reservierung von Eintrittskarten: 0761 45980022

Mehr erfahren »

Gerd Koenen: 1917 und das Jahrhundert des Kommunismus (Vortrag)

13. November 2017, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Dr. Gerd Koenen

Mehr erfahren »

Elisabeth Cheauré: Eine lange Spur der russischen Revolution in Freiburg: Der „Russische Chor“ an der Universität (Vortrag)

14. November 2017, 19:00
Uniseum
Bertoldstraße 17, 79085 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Prof. Dr. Elisabeth Cheauré Petra Höddinghaus (Musikalische Leitung Russischer Chor) Eintritt: frei Kartenreservierung: Tel. 0761 203-3139 (Slavisches Seminar, Frau Birg)

Mehr erfahren »

Ada Raev: Segen oder Fluch? Die Revolutionen von 1917 und die Kunst der russischen Avantgarde

16. November 2017, 20:15
Hörsaal 1010
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Prof. Dr. Ada Raev

Mehr erfahren »

Ulrich Herbert: Die russische Oktoberrevolution und die deutsche Arbeiterbewegung

20. November 2017, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Herbert

Mehr erfahren »

Jost Meyen: Die Dekabristen von 1825. Aufständische Adelige als Vorläufer Lenins?

21. November 2017, 20:15
Hörsaal 1016
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Ein Bildvortrag auf den Spuren der Dekabristen

Mehr erfahren »

Was von der Revolution übrigblieb. Der Sozialistische Realismus zwischen didaktischem Instrument und Mittel zur Gesellschaftskritik

23. November 2017, 20:15
Hörsaal 1010
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Kathleen Bühler

Mehr erfahren »

Brigitte van Kann: Tragödie mit Gesang und Tanz. Die Geschichte des Staatlichen Jüdischen Theaters in Moskau (GOSET) 1918 –1949

28. November 2017, 20:00
Stadtbibliothek Freiburg
Münsterplatz 17, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Brigitte van Kann mit Bild- und Original-Tondokumenten

Mehr erfahren »

Pavel Nerler-Poljan: Mandelstam und die Revolution

29. November 2017, 18:15
Hörsaal 1221
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Gastvortrag von Pavel Nerler-Poljan (Moskau - Freiburg)

Mehr erfahren »

Peter Weibel: Was ist modern an der Moderne? Kandinsky, Malewitsch, Mondrian?

30. November 2017, 20:15
Hörsaal 1010
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Peter Weibel

Mehr erfahren »

Dezember 2017

Peter Eich und Sitta von Reden: Die Russische Revolution, The Roman Revolution und andere Reflexe in der althistorischen Forschung

4. Dezember 2017, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Prof. Dr. Peter Eich und Prof. Dr. Sitta von Reden

Mehr erfahren »

Verena Krieger: Montage – eine revolutionäre Kunstform?

7. Dezember 2017, 20:15
Hörsaal 1010
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Verena Krieger

Mehr erfahren »

Tim Epkenhans: Die Rezeption der Oktoberrevolution im Iran

11. Dezember 2017, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Prof. Dr. Tim Epkenhans

Mehr erfahren »

Heinrich Schwendemann: Die Balfour-Deklaration und die Frage einer jüdischen Staatlichkeit

18. Dezember 2017, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Dr. Heinrich Schwendemann

Mehr erfahren »

Januar 2018

Jürgen Dendorfer: Freiburger Historiker im Weltkrieg – der Mediävist Heinrich Finke (1855 – 1938)

8. Januar 2018, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Dendorfer

Mehr erfahren »

Veronika Lipphardt: 1917 – ein Epochenjahr für die Wissenschaft?

15. Januar 2018, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Prof. Dr. Veronika Lipphardt

Mehr erfahren »

Jörn Leonhard: Arsenale des Friedens? Das nationale Selbstbestimmungsrecht im Übergang von Krieg zum Frieden 1917/1918

22. Januar 2018, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Prof. Dr. Jörn Leonhard

Mehr erfahren »

Martin Faber: Wege zur Wiederrichtung eines polnischen Staates 1916 – 1919

29. Januar 2018, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von PD Dr. Martin Faber

Mehr erfahren »

Februar 2018

Ronald G. Asch: 1917/18: Die Abenddämmerung des europäischen Adels

5. Februar 2018, 20:15
Hörsaal 3044
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Wissenschaft Vortrag von Prof. Dr. Ronald G. Asch

Mehr erfahren »

April 2018

Natalja Salnikova (Freiburg): Musealisierung kultureller Identität. Dokumentation und Präsentation russlanddeutscher Kulturgeschichte im binationalen Museumskontext

17. April 2018, 18:00 - 20:00
Kollegiengebäude IV, Raum 4429
Rempartstraße 15, 79098 Freiburg, + Google Karte
Mehr erfahren »

Mai 2018

Ingrid Bertleff, Eckhard John, Natalia Svetozarova: Russlanddeutsche Lieder. Geschichte – Sammlung – Lebenswelten. Buchpräsentation

8. Mai 2018, 18:00 - 20:00
Kollegiengebäude IV, Raum 4429
Rempartstraße 15, 79098 Freiburg, + Google Karte
Mehr erfahren »

Prof. Dr. Michail Darvin (Moskau): «Западно-восточный диван» Гете и «Подражания Корану» Пушкина. Проблема творческих связей

30. Mai 2018, 10:00 - 12:00
Stadtstr. 5
Stadtstraße 5, Freiburg im Breisgau, Deutschland+ Google Karte
Mehr erfahren »

Juni 2018

Emilia Koustova (Straßburg): Stalinist deportations and their legacies in Khrushchev’s Soviet Union

12. Juni 2018, 18:00 - 20:00
Kollegiengebäude IV, Raum 4429
Rempartstraße 15, 79098 Freiburg, + Google Karte
Mehr erfahren »

Juli 2018

Tanja Penter (Heidelberg): Behinderten- und Krankenmorde im Zweiten Weltkrieg unter deutscher Besatzung und ihre juristische Verfolgung in der Nachkriegssowjetunion

3. Juli 2018, 18:00 - 20:00
Kollegiengebäude IV, Raum 4429
Rempartstraße 15, 79098 Freiburg, + Google Karte
Mehr erfahren »

September 2018

Russland in Freiburg – Vortrag Prof. Frau Cheauré

30. September 2018, 18:00 - 18:30
Schloss Ebnet
Schwarzwaldstraße 278, 79117 Freiburg im Breisgau, Deutschland+ Google Karte

Bei den Russischen Kulturtagen im Schloss Ebnet wird Prof. Frau Cheauré einen Vortrag zu Thema "Russland in Freiburg" halten.

Mehr erfahren »

Oktober 2018

„Iwan Turgenjew – Werk und Vermächtnis“ Zum 200. Geburtstag des Autors des Romans „Väter und Söhne“

28. Oktober 2018, 11:00 - 12:30
Annette-Kolb-Saal, Kurhaus Badenweiler
Schlossplatz 2, 79410 Badenweiler, + Google Karte

Prof. Dr. Rolf-Dieter Kluge, Emeritus der Universitäten Tübingen und Warschau sowie Vorsitzender der Deutschen Tschechow-Gesellschaft e.V., ist international ausgewiesener Kultur- und Literaturwissenschaftler mit Forschungsschwerpunkt im 19. und 20. Jahrhundert und hat u.a. eine Monographie über Turgenjew verfasst. Sein Vortrag wird einen Gesamtüberblick über Turgenjew und dessen Zeit der gesellschaftlichen Umbrüche vor dem Hintergrund der aktuell schwierigen Beziehungen des Westens mit Russland geben. Iwan Turgenjew (1818-1883) zählt neben Leo Tolstoj und Fjodor Dostojewski zu den bedeutendsten russischen Schriftstellern des 19. Jahrhunderts.…

Mehr erfahren »

November 2018

Zwischen Sackgasse und Dialogbereitschaft: Aktueller Stand der Perspektiven der deutsch-russischen Beziehungen

13. November 2018, 20:00 - 22:00
Theater Freiburg, Winterer-Foyer
Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg, + Google Karte

Vortrag von Dr. h. c. Gernot Erler, Staatsminister a. D., Vorsitzender WOG und Diskussion

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Powered by WordPress. Designed by WooThemes