Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Oktober 2017

Zwetajewa, Musik und Revolution: Jubiläumskonzert “125 Jahre Marina Zwetajewa”

7. Oktober 2017, 18:00
Freiburger Hof
Humboldtstraße 2 (Am Martinstor), 79098 Freiburg, + Google Karte
10€ - 20€

Special Musik Klavierkonzert von Mzia Jajanidze Tickets sind bei www.reservix.de und an der Abendkasse erhältlich.

Mehr erfahren »

Eröffnung der Russischen Kulturtage 2017

16. Oktober 2017, 17:15
Historischer Peterhofskeller
Niemensstraße 10, 79098 Freiburg, + Google Karte

Special Eintritt frei

Mehr erfahren »

RUSSENDISKO zum Jahrestag der Großen Oktoberrevolution

27. Oktober 2017, 22:00
Mensa-Bar
Rempartstraße 18, 79098 Freiburg, + Google Karte
6€ - 12€

Special Revolutionsparty! Eintrittskarten können bei www.reservix.de vorbestellt werden.

Mehr erfahren »

Mai 2018

Bodenseefestival. Russland – Vorwärts zu neuen Ufern

5. Mai 2018, 8:00 - 27. Mai 2018, 23:30
Konstanz
Konstanz, Deutschland+ Google Karte

In Zeiten, in denen das Verhältnis zwischen Russland und dem Westen von wirtschaftlichen Sanktionen und politischem Misstrauen geprägt ist, laden wir Russland als Gastland zum 30. Bodenseefestival ein. Mit den über 60 Veranstaltungen wollen wir die Neugier auf die Kunst und Kultur dieses Landes fördern und die Verbindungen zwischen Russland und der Bodenseeregion auf der zwischenmenschlichen und künstlerischen Ebene weiterentwickeln. Untertitelt ist das diesjährige Festival mit dem Leitspruch der Komponistengruppe „Das mächtige Häuflein“ um Modest Mussorgski, deren Wunsch es war,…

Mehr erfahren »

Juni 2018

Russland heute! Internationaler Clubabend

14. Juni 2018, 20:30 - 23:30
Mensa-Bar
Rempartstraße 18, 79098 Freiburg, + Google Karte

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 findet in Russland statt und viele Deutsche machen sich auf den Weg, um dieses große Fußball-Ereignis erleben zu können. Doch was weiß man in Deutschland über das moderne Russland? Wir möchten mit Euch das heutige Russland feiern. Euch erwartet ein Überblick über aktuelle Tendenzen in Kunst, Literatur und Mode, emotionale Tänze und diverse weitere Erlebnisse. Auch das traditionelle russische Flair soll nicht zu kurz kommen! Der Abend wird mit einer Disko beendet - die perfekte Gelegenheit in…

Mehr erfahren »

Juli 2018

Ballettaufführung: Petruschka und Le Sacre du Printemps

7. Juli 2018, 19:30 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 8. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 18. Juli 2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 22. Juli 2018

Theater Freiburg
Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg, + Google Karte

Bunte Tücher, Trommelwirbel, viel Trubel und ausgefallene Kostüme: Anfangs entführt Graham Smith mit seinen SoLD’ner_innen in dem Handlungsballett PETRUSCHKA das Publikum in grenzenlose Kinderfantasien und Zukunftswünsche. Hier werden Ideen geboren! Eine Jahrmarkt-Welt, in der Kinder Erwachsene nachahmen, entführt in ein zeit- und raumloses Nimmerland. Da gibt es Komödie, Tragödie und viele schräge Gestalten. Ein sicherer Ort für die Kinder – zum Spielen und sich Ausprobieren. Hier hat nichts Konsequenzen, selbst der Streit um die Ballerina ist nicht wirklich ernst zu…

Mehr erfahren »

November 2018

Gespräch über die aktuelle Inszenierung des Eugen Onegin

22. November 2018, 20:00 - 22:00
Hörsaal 1015
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, + Google Karte

Eugen Onegin Oper von Peter Iljitsch Tschaikowsky nach dem Versroman von Alexander Puschkin Regie: Peter Carp Auf dem Podium: Peter Carp (Intendant, Theater Freiburg) Alexander Dick (Badische Zeitung, Freiburg) Dr. Christopher Meid (Deutsches Seminar, Universität Freiburg) Moderation: Prof. Dr. Werner Frick (Deutsches Seminar, Universität Freiburg)

Mehr erfahren »

Baltikum in Denzlingen

25. November 2018, 14:30 - 16:30
Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen
Stuttgarter Str. 30, 79211 Denzlingen, + Google Karte

Eine Reise durch Litauen, Lettland, Estland und Königsberg Wer unberührte Natur und kulturelle Vielfalt dicht beieinander finden möchte, ist im Baltikum genau richtig. Die Staaten Estland, Lettland und Litauen sowie das Gebiet Königsberg, dem heute russischen Kaliningrad, haben eines gemein: großartige und noch weithin unberührte Landschaften. Malerische Sandstrände prägen die Küsten, landeinwärts freut sich die Seele an stillen Seen und Flüssen und einsamen Mooren. Und dann das Kontrastprogramm: Eingebettet in stimmungsvolle Natur finden sich kulturelle Stätten mit Jahrhunderte langer Tradition.…

Mehr erfahren »

Mundologia – Transsib in Müllheim

28. November 2018, 19:30 - 21:30
Bürgerhaus Müllheim
Hauptstr. 112, 79379 Müllheim, Deutschland+ Google Karte

Transsib - Wodka, Weite, Abenteuer Russlandkenner Holger Fritzsche ist mit der Transsibirischen Eisenbahn, die 2016 ihren 100. Geburtstag feierte, auf dem längsten Schienenstrang der Welt durch den größten Flächenstaat der Erde gereist. Seine Reportage ist aktuell, spannend und skurril und lässt den sehr eigenen Charme Russlands spürbar werden. Holger Fritzsches neuer Vortrag führt durch Moskau, den Goldenen Ring, Nishni Nowgorod, Omsk, Krasnojarsk und andere Städte entlang der Bahnlinie. Er nimmt sich Zeit für den Baikalsee und dessen Küsten, reist weiter…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Exkursion nach Baden-Baden zur Ausstellung Russland in Europa. Europa in Russland – 200 Jahre Ivan Turgenev

15. Dezember 2018, 9:30 - 18:00
Stadtmuseum Baden-Baden
Lichtentaler Allee 10, 76530 Baden-Baden, Deutschland+ Google Karte

Reservierungen für unsere Exkursion am 15. Dezember nehmen wir über kontakt@zwetajewa-zentrum.de auf. Die Gesamtkosten (Fahrtkosten, Eintritt ins Museum, Führung) liegen bei 20 €, für Studierende, RentnerInnen, Arbeitslose – bei 15 €. Bitte überweisen Sie den entsprechenden Betrag bis zum 7. Dezember. Die Anmeldung ist nur mit Einzahlung des Beitrags verbindlich. Die Zahlungsdetails sowie den Tagesablauf am 15. Dezember finden Sie hier.

Mehr erfahren »

Puschkin! – Gesungen, gelesen, erzählt…

19. Dezember 2018, 19:00 - 21:00
Theater Freiburg, Winterer-Foyer
Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg, + Google Karte

Puschkin! – Gesungen, gelesen, erzählt… Mit Peter Carp und Prof. Dr. Elisabeth Cheauré sowie musikalischer Begleitung: Solen Mainguené (Sopran), Michael Borth (Bariton) u. a.

Mehr erfahren »

Januar 2019

Altes Neues Jahr. Russlandabend

17. Januar, 20:30 - 18. Januar, 3:00
Mensa-Bar
Rempartstraße 18, 79098 Freiburg, + Google Karte

Die winterliche Feiertags-Saison wird in Russland mit dem Fest des Alten Neujahres beendet. Was verbirgt sich hinter dem Brauch, das Alte Neue Jahr zu feiern? Ist es nur eine Gelegenheit, um anzustoßen oder ist es ein traditionelles Überbleibsel aus alten Zeiten? Mit der Feier zum russischen Neujahrsfest bringen wir euch die russischen Silvester-Traditionen näher. Ihr könnt das russische Neujahrsfest in all seinen diversen Facetten miterleben. Zum Ausklang der Feier legt DJ Sasha Sem auf und wir können tanzen und feiern.…

Mehr erfahren »

Why we are going global. Internationale Studierende im Gespräch

29. Januar, 18:00 - 20:00
universität Freiburg, KG I
Platz der Universität 3, 79098 Freiburg Freiburg, Deutschland+ Google Karte

Podiumsdiskussion Daniel Kroth, USA, Jing Zhao, China, Shana Sonntag, Frankreich, Yasmin, Zeidan, Syrien & Anzhela Abramova, Russland Gemeinsam diskutieren Podiumsteilnehmer*innen aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländern in Zeiten immer lauterer Kritik an weltweiter Verflechtung und unter Eindruck einer Wiederkehr des Nationalismus im Westen über die Herausforderungen, aber auch die Chancen eines grenzüberschreitenden Bildungswegs. Was macht eine solche international orientierte Lernerfahrung aus, und welche Kompetenzen braucht man, um sich erfolgreich durch ein akademisches System im Ausland zu hangeln? Nicht zuletzt wird dabei deutlich,…

Mehr erfahren »

April 2019

weltweite Aktion „Totalny Diktant“

13. April, 13:00 - 14:00
Zwetajewa-Zentrum für russische Kultur an der Universität Freiburg e.V.
Stadtstraße 5, 79104 Freiburg im Breisgau, Deutschland+ Google Karte

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass mit unserer Unterstützung am 13. April 2019 um 13.00 Uhr in unserem lieben Freiburg die weltweite Aktion „Totalny Diktant“ („Totales Diktat“ ist ein russischsprachiges Projekt, welches darauf gerichtet ist, die Russischkenntnisse zu überprüfen sowie auf die Grammatik der russischen Sprache aufmerksam zu machen). Wir freuen uns darauf, alle Liebhaber der russischen Sprache bei dem Diktat begrüßen zu dürfen! Die Anmeldung ist am 3. April eröffnet.

Mehr erfahren »

Mai 2019

SAVE THE DATE. Geld + Risiken im Leben einer Frau. “Деньги и Риски в женской жизни” доклад на русском языке

20. Mai, 18:30 - 20:30
«Raum für Kommunikation“
Schwarzwaldstr. 78d, 79117 Freiburg, + Google Karte
35€ - 40€

«Деньги - не главное в жизни, пока они у тебя есть!» Вводный доклад «Деньги и Риски в женской жизни» Из серии «Money4Ladies» Под девизом «Не дадим себя никому обмануть!» Докладчик: Irina Friedemann $→ почему приезд «принца на белом коне» в жизни девушки все еще приветствуется, но уже не обязателен? €→ Проверим, где вы находитесь в оценке Вашей состоятельности: например «Денег нет, но я держусь!» или Вы уже на стадии «Деньги есть, но я боюсь!» %→ Повторим матчасть: основы расчета процентов,…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Kultur Abend mit Michail Kazinik: Musik, Vortrag, Dialog

6. Juni, 19:30 - 21:00
Kurhaus Bad Krozingen
Kurhausstraße 1, 79189 Bad Krozingen, + Google Karte
kostenlos - €12

Творческая встреча с известным деятелем культуры Михаилом Казиником. Михаил Казиник — искусствовед, музыкант, писатель, поэт, философ, режиссер, страстный просветитель и один из самых эрудированных людей нашего времени. Встреча с ним, без преувеличений, буквально переворачивает весь мир - и внутренний и внешний. Основоположник концепции школы будущего («Школы нобелевских лауреатов»), в основе которой лежит система ориентирования мышления ребёнка на панорамное, ассоциативное междисциплинарное мышление. Цель - создание панорамной картины мира, при которой музыка и география, история и изобразительное искусство, поэзия и философия становятся…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Powered by WordPress. Designed by WooThemes