Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Letzte Botschaften. Briefe von Vätern aus dem GULAG

17. Mai, 17:00 - 19:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 17. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 1. Juni 2019

Vernissage 05.05.2019 | 15:00 Uhr

Buchvorstellung
„Ich glaube an unsere Kinder“,
Irina Ostrovskaya, Memorial Moskau
17.05.2019 | 17:00 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Anna Redkina, Leiterin der Ausstellungsabteilung des Gulag Museums Moskau,
zugleich Finnissage
01.06.2019 | 17:00 Uhr

Eine 2013 in Moskau gezeigte Ausstellung der Menschenrechtsorganisation Memorial („Papas Briefe“) bildet die Grundlage des Ausstellungsprojekts. Das ursprüngliche Konzept wurde durch einen Dokumentarfilm, historische Hintergrundinformationen, zeitgenössische Fotomaterialien und Interviews mit Opfern der politischen Repressalien sowie mit ihren
Verwandten erweitert. Es ist gelungen, auch Lagergegenstände aus den Beständen des Staatlichen Gulag-Museums Moskau sowie des Memorial-Archivs Moskau in die Ausstellung zu integrieren.
In einem speziell für die Ausstellung produzierten Dokumentarfilm werden Schicksale von vier Familienvätern erzählt und ausgewählte Briefe präsentiert. Der Film basiert ausschließlich auf historischen Bild-, Video- und Textmaterialien, mit einer Ausnahme: Die Freiburger Künstlerin Olga Makarova gestaltete zeichnerisch den Moment der Festnahme.
Die Briefe der Inhaftierten berichten aufgrund der strengen Zensur nur indirekt über das Leiden, die entsetzlichen Lebensbedingungen in den Arbeitslagern oder die Enttäuschung über das System. Der eigentliche Sinn der Botschaften lässt sich oft nur zwischen den Zeilen lesen. Was aber immer deutlich wird: die Liebe der Väter zu ihrer Familie und der große Wunsch, den Kindern trotz der prekären Umstände Zuneigung zu zeigen, Werte zu vermitteln und Wissen weiterzugeben.
Die historischen Zeugnisse werden durch zeitgenössische Fotografien des russischen Fotografen Andrej Shapran ergänzt.

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Gemeindezentrum Philipp Melanchthon
Georg-Vogel-Str. 1
77933 Lahr, + Google Karte